Unsere Therapiemöglichkeiten umfassen:

- symptom- und konfliktorientiertes Gespräch,
- differenziertes Gespräch über Lebenssituationen/Lebenskrisen, Psychodynamik, mit lebensgeschichtlicher Einbettung der psychischen Symptomatik,
- Differenzierte Pharmakotherapie,
- Verordnung von weitergehenden Therapieformen wie Physiotherapie und Ergotherapie,
- Indikations- und Antragstellung für eine psychosomatische Rehabilitation (Reha),
- Indikationsstellung und Beratung bei der Antragstellung ambulanter Psychotherapie.